Bellerivestrasse
Böndlerstrasse
Hönggerstrasse 7
Hofweg

Das eingeschossige Einfamilienhaus aus frühen 70er Jahren wurde mittels einer vorfabrizierten Holz-elementkonstruktion um ein Vollgeschoss und ein Dachgeschoss aufgestockt. Eine Herausforderung bestand darin, die neuen Geschosse praktisch über das bestehende Haus zu stülpen und die Lasten auf die vorhandenen Fundamente abzutragen, ohne die beste-henden Wände zu belasten.
Eine kurze Bauzeit war hierbei ein Hauptkriterium, ebenso wie die sehr kurze Periode von lediglich 48 Stunden zwischen Abbruch des alten Dachgeschosses und Wiederherstellung der Dichtigkeit.